Die Deutsche Verkehrs Kredit Bank A.G. und ihre Wertmarken 
für das Anweisungsheft bei der Reichsbahn, 
zur Quittierung der Frachtstundung statt Barbezahlung 
bei Empfang und Versand von Frachtgut- Eil- und Expressgut.

 

 

Gründung 1918 als Pforzheimer Hypothekensicherungs-AG in Pforzheim.
1923 erwarb die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft die Aktienmehrheit, deshalb Umfirmierung wie oben und Sitzverlegung nach Berlin.
Die Bank wickelte den gesamten Geldverkehr der Reichsbahn ab und war ab 1925 für das Frachtstundungsverfahren aller Kunden der Reichsbahn zuständig.
1928 wurde ihr auch der Abrechnungsverkehr des Vereins Mitteleuropäischer Eisenbahnverwaltungen übertragen.
1943 gehörten unter anderem die Reichsbahn-Beschaffungs-Gesellschaft mbH und die Reichsautobahnen-Bedarfs-GmbH zur Firma.
Großaktionär war damals die Deutsche Reichsbank, deren Hausbank die DVKB auch war.
1949 Sitzverlegung nach Frankfurt am Main.
1991 Verschmelzung mit und Umfirmierung in Deutsche Verkehrs-Bank AG.
Seit 1991 liegt die Aktienmehrheit zudem bei der DG Bank (heute DZ-Bank).
Seit 2002 lautet die Firma auf DVB Bank AG.
Heute als “Reisebank” vor allem im Sortengeschäft tätig.
    
     
    
    
WERTMARKE BERLIN
Nr. 542961
DEUTSCHE VERKEHRS- Kredit BANK A.G.
FÜR DAS ANWEISUNGSHEFT
GÜLTIG FÜR DEN MONAT NOV. 1936
WZ: Kreuze und Ringe
Mit Unterdruck Schlingen
Perf: 14 ¾ 
   
   
WERTMARKE BERLIN
Nr. 662023
DEUTSCHE VERKEHRS- Kredit BANK A.G.
FÜR DAS ANWEISUNGSHEFT
GÜLTIG FÜR DEN MONAT JUNI 1940
WZ: Kreuze und Ringe
Mit Unterdruck Schlingen
Perf: 14 ¾
    
   
WERTMARKE BERLIN
NR. 668830
DEUTSCHE VERKEHRS- Kredit BANK A.G.
FÜR DAS ANWEISUNGSHEFT
GÜLTIG FÜR DEN MONAT JULI 1940
WZ: Kreuze und Ringe
Mit Unterdruck Schlingen
Perf: 14 ¾
   
    
WERTMARKE BERLIN
NR. 181282
DEUTSCHE VERKEHRS- Kredit BANK A.G.
FÜR DAS ANWEISUNGSHEFT
GÜLTIG FÜR DEN MONAT März 1944
WZ: Kreuze und Ringe
Mit Unterdruck Schlingen
Perf: 14 ¾
   
   
WERTMARKE BERLIN
NR. 30321
DEUTSCHE VERKEHRS- Kredit BANK A.G.
FÜR DAS ANWEISUNGSHEFT
GÜLTIG FÜR DEN MONAT April 1944
WZ: Kreuze und Ringe
Mit Unterdruck Schlingen
Perf: 14 ¾
    
   
WERTMARKE BERLIN
NR. 20316
DEUTSCHE VERKEHRS- Kredit BANK A.G.
FÜR DAS ANWEISUNGSHEFT
GÜLTIG FÜR DEN MONAT März 1945
WZ: Kreuze und Ringe
Mit Unterdruck Schlingen
Perf: 14 ¾
   
   
WERTMARKE BERLIN
NR. 227.642
DEUTSCHE VERKEHRS- Kredit BANK A.G.
FÜR DAS ANWEISUNGSHEFT
GÜLTIG FÜR DEN MONAT März 1945
E. für Entwertet ?
WZ: Kreuze und Ringe
Mit Unterdruck Schlingen
Perf: 14 ¾
    
    
    
Infos zu diesen seltenen Wertmarken habe ich nirgendwo auffinden können!


 

 

 

Quelle: Aus dem philatelistischen Spezialitäten- Fundus von Gunter Wagner, Filderstadt, von wem sonst
?!

 

        

www.stempelpapier.de