Nun sind sie aufgetaucht: 

Erste Nachmeldung zu unserem gerade erst im April erschienenen Baden Buch, Katalognummer C 149 .


In unserem Baden Buch unter Punkt: 13.2.4.1 Ausgabe SÜD-WÜRTTEMBERG, ab 1946 (Reichsmark-Währung)



Und siehe Seite 442 unsere Exel-Tabelle:

14.4 Ausgabe Württemberg-Hohenzollern, von 1946 bis 1951/2

14.4.1. Ausgabe SÜD-WÜRTTEMBERG, ab 1946 (Reichsmark-Währung)


 
 
Und bevor weitere Schlaumeier und Besserwisser der deutschen Fiskalphilatelie weiterhin ihr Hirnschmalz unnötig verschwenden,
hier meine Anmerkung in Sachen Baden- Historie nach 1945: 

Württemberg und auch Hohenzollern sind zwar nicht Baden, d'accord, 
da aber beide französische Besatzungsgebiete waren, genauso wie Südbaden später Baden, und die Finanzverwaltungen demnach auch französisch agierten, und zudem noch, weil auch alle drei Besatzungszonen 1952 zum Bundesland Baden- Württemberg vereinigt wurden, gehören diese Sammelgebiete somit doch zum Sammelgebiet Baden und haben auch den richtigen Platz in unserem fiskalphilatelistischen Baden-Buch, Punkt.

www.stempelpapier.de